Mittwoch, 5. Mai 2010

Meine Terrasse

...bekommt ja einen neuen Sonnenschutz. Dafür zimmert mir Sohnemann ein fachwerkliches Gerüst, welches dann zuranken darf. Hach, da freu ich mich schon so drauf.

Nun überlege ich seit Tagen, ob ich farbigen Stoff für den Sonnenschutz kaufe oder doch lieber natürlich bleibe. N
ehme ich Bw-Zeltstoff, der nachher wasserdicht wird oder lieber ganz leichten Poly für die Drahtspannseile? Die Stücke müssen ja sowieso mal gewaschen werden. Oder probiere ich erstmal einfach nur Bomull und gucke, wie es wirkt? Immerhin brauche ich etwa 20m. Was meint Ihr?
Hm...hab ich mir die Fragen jetzt schon selbst beantwortet?

LG, Simone

Kommentare:

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Na eeendlich (-:
Schön, dass es geklappt hat.

Da du ja jetzt eh' erstmal den Rasen kappen gehst, kann die Entscheidung für den Sonnenschutz noch ein wenig warten.

Ich würde in jedem Fall etwas nehmen, das noch Licht durchlässt. Bomull kann da in der Optik schon täuschen, da es ja verdunkelt. Und wasserdicht wäre auch schön. Ich habe aber überhaupt keine Ahnung von soetwas ... und hoffe, du bekommst noch wertvolle Tipps.

Viel Spaß in der Sonne +
nicht nicht so viel "Rücken".

LG
Sabine

Liese hat gesagt…

Hallo Simone,
eigentlich müßte man die Konstruktion mal sehen - ich kann mir gerade nicht vorstellen, wie ein zurankendes Gerüst und ein stofflicher Sonnenschutz zusammengehen, ergo habe ich auch keine Meinung zur Farbe/Muster.
Generell finde ich naturfarben aber schöner, auch ein dunkles Grün, vor allen Dingen im Norden der Republik ;-)
Lichtdurchlässig? - Da kommt es wieder darauf an, wie die Konstruktion insgesamt aussieht, denn wenn Licht durchgelassen wird, mangelt es ja doch ein wenig am Sonnenschutz, oder???

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen :-)))
Liese

Stoffjule hat gesagt…

Hallo Simone,
Bei 20m Stoff ist es auch eine Entscheidung von dem Geldbeutel. Bei Holz wirkt ein naturfarbener Stoff immer. Wie verhält der Stoff sich bei Sonneneinstrahlung? Ist ein extreme Belastung für den Stoff. Wir haben ein Wintergarten. Daher weiß ich wie Stoffe auf so etwas reagieren. Wie sieht das bei Regen aus??? Poly trochnet etwas schneller. Ist echt nicht einfach so eine Entscheidung.
Viel Grüße
Esther