Dienstag, 25. Mai 2010

Dienstag, 25.Mai 2010

und die Waage schreit nach mir!
Ging nicht eher. Sohnemann hat mit "Telefonterror" meine Nachtruhe gegen 8Uhr beendet.
Er hat verschlafen: "Mama, fährst Du mich?" GRMPF!!! Ich eile ins Bad, schnell bissl Schlaf aus den Augen...anziehen, Hunde ins Auto, Mist - TANKEN bitte! - hin zum Spross durch den Berufsverkehr. Mensch, Leute, ich bin ewig nicht mehr zu dieser Zeit in die Stadt gefahren. Hab ich ein Glück! Echt! Er muss etwas über 30km fahren, was bedeutet, dass ich die ja auch wieder zurück muss und vielleicht am Abend wieder hin... NÖ! "Lieblingssohn, fahr mich nach Hause und nimm den Wagen mit." "OK, Mama, wenn Du meinst." Glückliches Grinsen des Fahranfängers... Ca. 3km vor dem Ziel hab ich uns raussetzen lassen, so hatten wir schon etwas Bewegung weg. Zu Hause erstmal einen Kaffee.

Jaaa, und da komm ich jetzt ins Bad und da linst sie provokativ unterm Schrank hervor. Blödes Ding! Also rauf da. 43kg. Verschrieben! Sorry. 73kg ist richtig. Hä? Stau? Dabei hab ich doch die ganzen Tage brav mein *slim fast* genommen und fühle mich gar nicht so schwer. Menno. Sollte ich mal einen Wassertag einlegen? Für sechs Tage reicht mein *slim fast* noch und eine Dose *Almased* möchte ich dann dran hängen. Das zieh ich jetzt durch. Ja.

Kommentare:

Black-Rose's Freizeitkiste hat gesagt…

Hmmm, also 43 kg find ich jetzt nich zu viel ;-))

Mosine hat gesagt…

Uuups, kleiner Verschreiber! Wie peinlich. Da wär ich ja nur noch Haut und Knochen, was ich natürlich nicht will.
Werde es sofort ändern.
Danke :)