Samstag, 16. Oktober 2010

Was lange währt...

...wird endlich gut.

Fertig isser. 
Mein *Liese* - Beulenrock
aus tollem Leinen von *florence.de*
jetzt passt sogar fast die Originalfarbe jeansblau/dkl.blau im Foto
vorn


hinten

Meine Püppi hat `nen Haltungsschaden. Sie steht schief. Hm.

Jetzt brauch ich dafür noch ein Oberteil. Das hat aber Zeit, denn jetzt wird es erstmal seeehr frisch draussen. Mann, hab ich heute gefroren! Die Nässe...echt eklig!


LG, Simone

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

schönes teilchen hast du dir da genäht..

Liese hat gesagt…

Hmmm, hinten scheint etwas nicht zu stimmen - woher kommt der Zipfel in der Mitte? Ein richtiges "Schwänzchen"... Zieh' den Rock doch mal an und zu den Seiten weg, wie ich es auf dem Foto gemacht habe; hast Du dann auch eine ganz gerade 'Grundlinie'? Oder mußt Du den Rock vielleicht noch aufbügeln?

Ich bin gerade ein bißchen verwirrt,
Liese

Rednoserunpet hat gesagt…

hej.. ja kannst abschicken.. hihi ich sammel

Mosine hat gesagt…

Liebe Liese,
ich hab leider keinen Fotografen hier, aber ich hab mich eben davor gesetzt und die Seiten ausgebreitet. Der Saum scheint in Ordnung, also gerade zu sein. Im größten Schnittteil sind doch bei Dir auch 14,5cm Mehrlänge - bei mir 15cm - die eine zusätzliche Beule ergeben.

LG, Simone

Mosine hat gesagt…

Ok :)

Liese hat gesagt…

Ja, daraus ergibt sich noch eine Beule, aber hinten in der Mitte??? - Ich kann mir nicht helfen, sieht merkwürdig aus...
Schade, daß ich nicht mal eben dabei gucken kann...
Vielleicht schaust Du Dir die Anleitung nochmal ganz genau an, #63, Schritt 7 der Anleitung...
Ich kann mir nicht helfen, es sieht merkwürdig aus...

*grübel, grübel*
Liese

Mosine hat gesagt…

Ich guck morgen nochmal :) Jetzt muss ich ins Bett.

Gute Nahacht.

Lee-Ann hat gesagt…

wow....ich finds total schön und weis gar nicht über welche beule ihr so redet...es sieht haaaaammer aus!!! genial...und ja bei uns ist es auch kalt...ganz ganz gaaanz kalt!
liebe grüsse lee-ann

Mosine hat gesagt…

Guten Morgen zusammen :)

@ Liese,
ich habe nachgesehen und kann nichts finden, was ich nicht nach Deiner Anleitung gemacht habe. Und bei Dir ist unausgebreitet keine hintere Beule? Wenn ich da jetzt was abschneide, entsteht ja ein Bogen.

*denk,denk*

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Sieht für den Laien auf alle Fälle toll aus und hört sich ziemlich kompliziert an. Ich glaube das lass ich lieber die Finger von. Die einen schönen Sonntag und ich hoffe du findest jemanden der den Stoff noch hat. Ich kann leider nicht helfen.

Karina hat gesagt…

Ui chic! Den wollte ich mir auch schonmal vornehmen, sogar der Stoff dafür liegt irgendwo,aaaaaber.....
Übrigens war ich ja wirklich weg - im Urlaub, nun bin ich zurück und bald gibts nen Bericht und sicher auch mal wieder genähtes. Einen schönen Sonntag!
Karina

Bettina hat gesagt…

Richtig schön geworden dein Beulenrock,gefällt mir supergut
Finde ihn gut gelungen und würde nichts mehr ändern
LG Bettina

Mosine hat gesagt…

Karina ist wieder da! :D Hoffentlich gut erholt?

Nein, nein! - er ist gar nicht kompliziert zu nähen.
Trau Dich ruhig ran.

Also, abschneiden werde ich ganz sicher nichts. Ich könnte so `ne Art Raffung machen, damit der hintere Saum höher kommt. Ich sollte den Rock wohl doch mal anziehen *lach*

LG, Simone

Liese hat gesagt…

Nee, nee, nee... Von abschneiden war nie die Rede!!!
Ich war der Meinung, Du hast ihn vielleicht nicht richtig zusammengebaut. Aber ich bin mir jetzt selber nicht mehr sicher und schaue mir mal meinen genau an. Vielleicht wirkt es auf dem Foto auch nur so 'unrichtig', ein Foto ist schließlich nur zweidimensional...
Ich melde mich später nochmal dazu,
Liese

Stefie hat gesagt…

der sieht toll aus, zieh ihn doch mal über und zeig uns das foto.
lg stefie

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Sorry. Hier brennt die Hütte. Halb 4 geht i.O.

(-:

Zum Rock kann irgendwie nix Kluges sagen. Würde ich gerne angezogen sehen. Wenn er nicht so aufträgt ... sooo viel Stoff ... stell' ich ihn mir ganz peppig vor.

Bis nachher :hug:
Sabine