Samstag, 6. November 2010

Mist!

Guten Morgen in die Runde...

obwohl mir grad genauso launig ist, wie das Wetter aussieht! grrr!

Ich glaube, ich brauche eine neue Chipkarte für die Kamera oder ein neues Lesegerät. Meine Fotos werden nicht erkannt. Wenn das Ding in der Kamera steckt, ist alles normal. Aber weder in den Steckplätzen im Rechner, noch im Zusatzgerät tut sich was...außer nervösem Geleuchte...nix.
Oder es liegt an der Kamera selbst...mit der bin ich selten zufrieden gewesen bisher.

Zu blöd.

Trotz Mistwetter wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. Montag soll es ja freundlicher werden.
LG, Simone

Kommentare:

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Oh das ist ja doof...unsere kleine Digi hatte jetzt auch ein Speicherkarten Problem...die doofe Karte hat auch plötzlich den Geist aufgegeben..aber immhin noch besser als die Nähma...grrr

Rednoserunpet hat gesagt…

hej.. formatier doch die karte mal. ab und an , wenn sie leer ist sollte man das machen. das kannst du in der kamera machen , oder auch im pc.. kamera ist immer besser.. liebe grüsse

Mosine hat gesagt…

Danke für den Tipp, Redi.
Das Problem ist nur...die Karte ist nicht leer *schluchz*
Noch nicht auf dem PC gespeicherte Foto`s und Videos vom Enkelmädchen und den Hunden sind drauf.

Black-Rose's Freizeitkiste hat gesagt…

Hallöchen,
vielleicht liegt's auch an Deinem Lesegerät. Probier mal folgendes: Karte in ein USB-Lesegerät und dann über einen USB-Anschluss auf die Karte zugreifen. Vielleicht klappt das, hat bei mir auch schonmal viele, viele Bilder gerettet.