Freitag, 3. Dezember 2010

Fellweste

Seit gestern ist sie bereits fertig.

Material: bedrucktes Wildlederimitat mit Fellabseite
Schnittmuster: von FM *Querida*. 
Ärmel, Kapuze und etwas Länge weggelassenn - klar ;)
Gr. 110, damit sie etwas länger tragbar ist und 
eventuell noch über dickere Pullis oder eine Übergangsjacke passt

Den RV habe ich leicht nach links versetzt und mit einem Rest Webband verziert
Hals- und Armausschnitte sind mit Fleece eingefasst


Morgen muss ich noch Klettband besorgen für den Verschluss am Hals


Ich hätte den Unterfaden wechseln sollen, als ich den RV einnähte *augenroll*

*****

Habe ich schon irgendwo erwähnt,
dass meine große Maschine in der Reparatur ist? Nein? 
Der Unterfaden war mit einem Mal so locker, er kam raus.
Außerdem muckte der Fadenabschneider und der Einfädler
streikte gleich mal mit. Nun ist sie eingeschickt. 
Zum Glück habe ich ja noch die anderen Maschinen hier . 
Meine Ovi muss nächste Woche auch zum Doc. 
Sie schneidet nicht sauber ab, obwohl ich ein neues Messer drin hab.


Habt ein schönes Wochenende :)
LG, Simone


******

PS: Silber ist weg!

Damit, weil es sehr schnell geht. 
5min Ansatz und nochmal 5min für den gesamten Haarschatz.
Mittelbraun.


...für mittelbraun ist`s ganz schön kräftig.


Aber der Glanz der Spülung ist einfach fänomenal!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Weste sieht ja kuschelig aus. So etwas brauch ich für zu Hause, an den grossen Fenstern ist es immer so kalt im Rücken.

Liebe Grüsse Eike

Stefie hat gesagt…

die weste sieht ja toll aus die wärmt bestimmt.
lg stefie

Mosine hat gesagt…

Ich hoffe doch sehr, dass sie wärmt. Das Waschleder ist ja sehr winddicht und dann das kuschelige Fellimitat...wir testen es aus :)

LG, Simone