Samstag, 17. Juli 2010

Gewitterpaniik!

Meine jüngere Hündin hat sie.

Vorhin zog eines auf...in der Ferne mit Blitz und Knall...wir verzogen uns von der Terrasse...und vermissten die *Hanni*

Könnt Ihr Euch vorstellen, wie panisch ICH jetzt war??? Ich liebe meine Mädels!
Ich rannte und rief, rief und rannte...auf den angrenzenden Strassen, im Haus, auf dem Grundstück...Nichts! - unter Tränen - ...dann sah ich ein Auto mit Warnblink an der Strasse -> das konnte nur bedeuten....OH NEIIIIIIN!
Oh nein! Oh nein! Oh nein!
...OH DOCH!... *Hanni* zum Glück nur angefahren! Sie schont das linke Vorderbein. Unsere Tierärztin angerufen....die liegt mit 40 Fieber im Bett! Ausgerechnet jetzt?!? Gute Besserung Frau Doktor :) ...Tierklinik Bramsche also -> ratholend. Rescue-Trpopfen? Ja. Bitte alle zwei Stunden. Klar.

Samstag halb zehn Termin, wenn es sich nicht bessert.
Ähm...HALLO??? Der Hund ist angefahren worden! Ich nehm den Termin auf jeden Fall wahr!!"!

Wir hatten das Törchen zu unserer Wiese nicht geschlossen...DAS wird nicht mehr passieren!


Mein Kleinchen lebt! Gott sei`s gedankt :)
*vorFreudeundErleichterungheul*


Den Insassen des Autos ist nichts passiert...die waren ebenso fertig wie ich. Am Fahrzeug ist wohl auch nichts zu erkennen, soweit wir gucken konnten.

Kommentare:

dat Bea hat gesagt…

Au wei, was für ein Schreck! ICh drück die Daumen, dass nix Ernstes passiert ist!

Simone hat gesagt…

Oh, Mann!
Ich kann`s Dir nachfühlen...! Ich drück Dich mal ganz doll!!!

(Unser Andy ist mal im Harz abgehauen, weil er sich erschrocken hat im Wald. Ich war in Köln, konnte nichts machen hab nur geheult. Mein Freund und sein Vater sind bis spät abends durch den Wald gelaufen, nichts! Andy kam aber dann von alleine irgendwann in der Nacht, völlig verdreckt, wieder. GsD!)

Unsere Babies!

Ganz liebe Grüße
Simone

Pegasus4u hat gesagt…

Oh Gott, da bekommt man schon beim Lesen einen Klos im Hals... und dieses Gefühl, gleich kommen die Tränen... maaaannn ich hoffe, deine Maus wird schnell wieder gesund!! Und zum Glück ist nicht noch mehr passiert... ooohneee ich wills mir gar nicht ausmalen...
Fühl Dich mal gedrückt - und gib Bescheid, was die Tierklinik meint...
Gute Besserung!!

Bettina hat gesagt…

Oh, Sabine,
laß dich mal schnell drücken,wie schrecklich ,ich bin ganz geschockt,ich liebe meine Hunde auch wie Kinder,ich kann dich gut verstehen.Ich hoffe sehr das es deinem Hund gut geht und ihr nicht viel passiert ist.Natürlich wäre ich auch zu dem Termin gefahren,gib mal Bescheid wie es deinem Hund geht.Vor Gewitter hat meine auch immer solche Panik.
Ganz liebe Grüße
Bettina

Rednoserunpet hat gesagt…

oh mann was für ein schreck. ich weiss GENAU wie du dich fühlst.. ich drück mal alle daumen das es besser wird.. ich drück dich

sachensucherin hat gesagt…

oh Simone, das tut mir aber wirklich leid für den Wuffel, zum Glück ist nichts schlimmeres passiert. Wir fahren Montag erst mal noch zu MHH nach Hannover und müssen ca. 4 Tage da bleiben. Danach melde ich mich nochmal. Dein Schal ist fertig, nur die Fäden muß ich noch vernähen. Sonderlich lang ist er allerdings nicht???!!! Da hätte ich auch den machen können ;-) Alles Gute und nen Knochen für den Wuffel
Sandra