Donnerstag, 5. August 2010

Hanni in Therapie

Heute hab ich das Knipsgerät mit in die Praxis genommen.
EIN Foto und dann gestreikt! Dummes Ding, hat einfach kein Bild mehr gemacht! In der Anzeige stand was von defekter Speicherkarte. *grmpf*
Also hab ich mein Handy rausgeholt und damit fotografiert. Leider will mein PC-Stick das Bluetooth vom Handy nicht erkennen trotz neu runtergeladenem Treiber! und ein Kabel hab/find ich nicht. Da muss ich mein liebstes Tochterkind bitten :)

*Hanni* entspannt unter der Handmassage :)


Der Witz...hier zu Hause funktioniert die Kamera wieder einwandfrei mit derselben Speicherkarte. Unheimlich.

Übrigens, wenn das *Hanni* ganz langsam geht, dann sieht man kaum ihre Humpelei :D Ist das micht toll? 2 1/2 Wochen nach dem Crash! Wüsste ich, wie ich hier ein Filmchen reinbekomme, würd ich es Euch zeigen.

LG, Simone

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Super das sie so riesige Fortschritte macht
Sieht auch ganz entspannt aus auf dem Foto,und manchmal ist die Technik,hier deine Speicherkarte,schon unheimlich
Wünsche dir einen schönen Tag
LG Bettina

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Hi,hi, vielleicht ist deine Kamera ja auch in die Meno-Pause gegangen (so wie Karina's PC).

Dass es der Hanni von Tag zu Tag besser geht freut mich soooo sehr (-:

LG
Sabine

PS: Und? Hose fertig?

Simone hat gesagt…

Hallo Simone,

ich freue mich auch sehr, dass Hanni gute Fortschritte macht! Man leidet automatisch mit, wenn die Fellnasen was haben..., arme Dinger...

Zur Technik sag ich nix; manchmal ein Buch mit 7 Siegeln!

Einen schönen Tag
wünscht
die andere Simone

Lee-Ann hat gesagt…

meine 1 1/2 jahre alte kamera geht auch nicht mehr und ich soll ganz ganz viel bezahlen für die reparatur....ich warte mal ab wie schlimm es wirklich ist...grrrrr!! Deine schatz geniesst wirklich total die massage!
liebe grüsse lee-ann

Mosine hat gesagt…

Schön, dass Ihr Euch mitfreut :) Danke. Heute ist sie schon richtig mit *Jala* gerannt! Zwar belastet sie das kranke bein noch nicht völlig, aber es geht voran.

Meine Kamera funktioniert auf jeden Fall. Gerade hab ich die Blümchen geknipst. Bin gespannt, ob sie morgen in der Klinik wieder rumzickt...ob sie wohl Angst vor `ner OP hat? *lach*

LG, Simone

Hesting hat gesagt…

Also, wenn ich eine Speicherkarte wäre, würde ich in der Umgebung schlecht abgeschirmter elektrischer Geräte auch "spinnen" (Stichwort elektromagnetische Verträglichkeit). Da gibt es Grenzwerte für bestimmte Gerätearten.